Keine Import- oder Lagerware! Um die höchste Qualität und beste Füllkraft zu erreichen, verfüllen wir unsere Produkte erst nach dem Bestellungseingang. Aus diesem Grund nimmt die Lieferung der Ware ca. 8 Tage nach dem Kauf in Anspruch.
Keine Import- oder Lagerware! Um die höchste Qualität und beste Füllkraft zu erreichen, verfüllen wir unsere Produkte erst nach dem Bestellungseingang. Aus diesem Grund nimmt die Lieferung der Ware ca. 8 Tage nach dem Kauf in Anspruch.

BETTDECKEN
Entdecken Sie die wertvollsten und feinsten Produkte

Filter

3 produkte gefunden

FÜLLUNG

Die Welt der Bettdecken

Wir bieten unterschiedlichste Deckenfüllungen und –größen an. Denn: Jeder Mensch schläft bekanntlich anders. So individuell und einzigartig wie er ist, so unterschiedlich und wissenschaftlich nachweisbar sind auch seine Schlafgewohnheiten.

Wir werden diesem Anspruch gerecht und haben eine Wärmebedarfsanalyse entwickelt, die Bettdecken nach Wärmepunkten klassifiziert. So kann jeder Verbraucher schnell und einfach „seine“ individuelle Produktlösung finden.

Daunendecken

in verschiedenen Qualitätsstufen, fertigen wir in allen Standard- und individuellen Sondergrößen. Gefüllt mit unterschiedlichen Mengen an Daunen und Federn finden Sie Produkte für den Sommer genauso wie Ganzjahresdecken oder Ideen für die kältesten Tage des Jahres. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Wärmeklassen ist jede Daunendecke entsprechend der verwendeten Füllqualität durch Gütestufen gekennzeichnet. Dabei unterscheiden sich die Gütestufen durch die Höhe der Füllkraft der verarbeiteten Daunen.

Naturhaardecken in den Serien Cashmere, Kamelhaar, Merinowolle

Im Natur- und Edelhaarbereich werden anspruchsvolle Bezugsstoffe wie Mako-Satin und Mako-Feinbatist aus 100 % Baumwolle zusammen mit den Füllungen Merino-Schurwolle, Kamelhaar und Cashmere zu hochwertigen Decken verarbeitet. Die aufwendigen Motivsteppungen verleihen diesen Serien Exklusivität.

Ergänzt werden die Naturhaar-Serien durch Matratzenauflagen aus Schafschur- oder Baumwolle in verschiedenen Füllstärken.

Faserdecken

Zudecken mit einer Füllung aus modernen Textilfasern verbinden Funktionalität, optimale Pflegeleichtigkeit und Hygiene mit den Vorteilen von Anschmiegsamkeit und Leichtigkeit. Formschöne und ergonomische Steppungen sorgen für guten Schlaf. Die Produkte sind waschbar bis 60 Grad bzw. 95 Grad und geeignet für den Trockner.

Daunen & Federn

Rohstoffe aus der Natur

Federn und Daunen sind ein natürliches Produkt und werden seit Jahrhunderten als geradezu ideale Füllung für Kissen und Zudecken verwendet. Für diesen Zweck kommt nur das Gefieder von Wassergeflügel, also von Gans und Ente, zum Einsatz, denn nur diese Tiere haben Daunen und ihre Federn sind gekrümmt und elastisch.

Die bei uns zur Verarbeitung kommende Rohware wird ausschließlich von auditierten Lieferanten bezogen, die sich zu einer artgerechten Tierhaltung bekennen, entsprechende Lieferantenverträge unterzeichnet und einen schriftlichen Herkunftsnachweis hinterlegt haben. Nur solche Daunen und Federn werden verfüllt, die nicht von lebenden Tieren stammen und nicht aus der Stopfleberproduktion gewonnen wurden. Ihre Herkunft wird zum Nachweis lückenlos dokumentiert. Angelieferte Ware wird nur dann angenommen, wenn auf den Lieferdokumenten schriftlich und eindeutig deren Herkunft aufgeführt ist. Neutrale Prüfinstitute kontrollieren, auditieren und zertifizieren die gesamte Lieferkette permanent.

In der Federnfabrik durchläuft die Rohware fünf Verarbeitungsstufen, bevor sie in vorgefertigte Hüllen verfüllt werden kann:

Entstauben – Waschen – Trocknen – Sortieren – Mischen.

Im Vor- und Hauptwaschgang sowie in mehreren Spülgängen werden alle Verunreinigungen aus der Rohware entfernt.

Die gewaschenen Federn und Daunen werden mit Temperaturen von über 100°C getrocknet, dabei gleichzeitig desinfiziert und hygienisch aufbereitet.

In einer Sortiermaschine wirbelt ein Saug-Luft-Strom die Federn und Daunen anschließend hoch und führt sie über mehrere Kammern. Je nach spezifischem Gewicht sinken große Federn, kleine Federn und Daunen in verschiedene Kammern nieder. Die so gewonnenen Grundarten werden nun entsprechend der gewünschten Füllqualität zusammengemischt.

Die Füllmenge der Zudecken ist von der Art der Füllung, der Größe der Zudecke und der Konfektionsart der Hülle abhängig. Auf den modernen Produktionsanlagen werden einerseits gesteppte Zudecken mit wenig Füllmenge für das Sommerprogramm, andererseits Kassettendecken mit Innen- und Außenstegen für die sehr kalte Zeit im Winter  gefertigt.

Permanente Qualitätskontrollen in allen Fertigungsstufen garantieren, dass nur qualitativ einwandfreie Ware ausgeliefert wird. Unterstützt werden wir dabei von Prüfinstituten, Laboren und Zertifizierungs- wie Auditierungseinrichtungen. Dazu gehören beispielsweise die Hohensteiner Institute, DIN CERTCO und das IDFL (International Down and Feather Testing Laboratory) mit Standorten in den USA, Asien und Europa.

 

Naturfasern & Edelhaare

Rohstoffe aus der Natur

In einem speziell auf Naturfasern und Edelhaare spezialisierten Werk, werden Zudecken, Kissen und Matratzenauflagen mit modernster Fertigungstechnik hergestellt.

Als Füllmaterial verwenden wir bei Cashmere, Kamelhaar, Merinowolle, Schafschurwolle,  Baumwolle, Wildseide und Leinen in höchsten Qualitäten.

Alle Naturhaare, die als Füllung in unseren Betten eingesetzt werden, behandeln wir grundsätzlich nicht chemisch. Die Aufbereitung zu einem feinen Vlies erfolgt ausschließlich durch mechanische Produktionsprozesse.

Die anspruchsvolle Aufbereitung der Rohware zur gebrauchstüchtigen Füllung erfolgt ausschließlich im eigenen Vlieswerk. Hier auf der Krempelmaschine werden die Einzelfasern sorgsam aufgezupft und parallel gerichtet. Ein dünner Faserflor verlässt die Maschine und wird auf dem Kreuzleger zu dem gewünschten Flächengewicht übereinander gelegt. Unser fachliches Know-how garantiert, dass die empfindlichen Naturhaare so schonend behandelt werden, dass ihre wertvollen Eigenschaften zur vollen Entfaltung kommen.

Das so hergestellte Füllvlies wird auf  zwei unterschiedliche Arten weiterverarbeitet:

    Der Zuschnitt zu einer einzelnen Deckenfüllung für Einnadel-Steppautomaten erfolgt im Holzrahmen. Der computergesteuerte Automat kann alle gewünschten Steppbilder in Einzelanfertigung steppen.

    Alternativ kann das Füllvlies als Endlosvlies für eine Vielnadel-Steppstraße eingesetzt werden. Hier liegen Ober- und Unterstoff in Rollen vor, und das Vlies wird fortlaufend dazwischen geführt. Im Durchlauf wird kontinuierlich über die ganze Deckenbreite gesteppt und anschließend auf die gewünschte Länge geschnitten.  Bei dieser auf größere Stückzahlen ausgelegten Fertigungstechnik ist die Mustervielfalt begrenzt.

Der letzte Arbeitsgang für beide Produktionsmethoden ist das Rändern zum fertigen Steppbett. Auf Spezialmaschinen werden die Ränder der Steppware beschnitten und gleichzeitig eingefasst. Anschließend werden die erforderlichen Etiketten eingenäht.

Je nach Füllgewicht und Konstruktion sind Steppbetten in vier Wärmeklassen unterteilt:

    leicht:  Sommer-Decke

    normal: Mono-Decke

    warm: Duo-Decke

    extra warm: 4 Jahreszeiten-Decke

Neuheiten

Angebote

Meine letzten Artikel

Sie haben sich noch keines der Produkte angesehen.

10% Rabatt!

Nutzen Sie jetzt den Code:  ostern10  und erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Produkte! Frohes Einkaufen!